Verein Ofenhaus Pfrundscheune Sutz

Der Verein ist am 18. Januar 2024 gegründet worden. Er betreibt den Holzbackofen im Ofenhaus der Pfrundscheune Sutz. Dieses soll ein Begegnungsort werden, wo die Gemeinschaft gepflegt werden kann. Das soll insbesondere erreicht werden durch:

  • Gemeinsames Backen im Ofenhaus durch die Aktivmitglieder des Vereines
  • Organisation und Durchführung von Backtagen für die Bewohner und Bewohnerinnen von Sutz-Lattrigen und der Umgebung
  • Brot- und Backwarenverkauf zu saisonalen Ereignissen (Ostern, Advent usw.)
  • Backen für öffentliche und private Anlässe (Familienfeste, Firmenanlässe)

Wenn Sie aktiv beim Backen und bei den Verkaufstagen mithelfen wollen, melden Sie sich als Aktivmitglied. Mit einer Passivmitgliedschaft und einem Jahresbeitrag von mindestens Fr. 20.-- können Sie den Verein finanziell unterstützen, damit wir unsere Ziele erreichen können.
Hier können Sie sich anmelden.

Vereinsvorstand:
Peter Scheidegger (Präsident)
Susanne Farner (Kassierin)
Daniel Ritschard (Sekretär)
Barbara Stalder (Beisitzerin)
Urs Zaugg (Beisitzer)

Weitere Informationen und Anmeldung für eine Vereinsmitgliedschaft beim Präsidenten:
ofenhaus@pfrundscheune.ch.
Peter Scheidegger, Holenackerstrasse 65 166, 3027 Bern  Telefon 079 690 78 76

Entstehung unseres Vereins

Mit diesem Flyer fing alles an. Für den 30. Januar 2018 hatte der Kirchgemeinderat alle Interessierten aus Sutz und Ugebung zu einem Infoanlass mit Apéro und Musik eingeladen. Das Motto war damals: «Backen Sie gerne? Interessiert Sie Kultur? Haben Sie Ideen und Lust diese gemeinsam umzusetzen? Dann machen Sie mit!»
Der Kirchgemeinderat hatt angeregt, dass sich eine Ofenhaus- und eine Kulturgruppe bilden solle, ganz nach dem Motto: «backen oder kulturen Sie mit!»

Ziel war gewesen: Den Umbau zu realisieren und damit den beiden Interessengruppen attraktive Räumlichkeiten für Ihre Aktivitäten zur Verfügung zu stellen und somit der Pfrundscheune Leben einzuhauchen.

In den letzten fünf Jahren fanden jährlich zwei Backwarenverkäufe statt: Jeweils am Samstag vor Ostern und am Samstag vor dem 6. Dezember. Die Erlöse der beiden Anlässe wurden als Beitrag für den Umbau der Pfrundscheune Sutz eingesetzt.